Wettangebot

baseball-2137769_960_720Anbieter von Sportwetten gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Um aus all diesen Anbietern den besten herauszusuchen sollte man viele verschieden Aspekte miteinander vergleichen. Beim Sportwetten Vergleich sollte man auf ein paar Hauptaugenmerke achten.

Ein besonders wichtiger Aspekt bei der Auswahl des Wettanbieters sollte das Wettangebot sein. Jeder Wettanbieter hat ein unterschiedliches Angebot an Sportarten, Events und Ligen, auf welche man wetten kann. Möchte man zum Beispiel Live-Wetten zum College Football abschließen, sollte man sich einen Anbieter suchen bei dem so etwas möglich ist. Auch die Arten von Wetten variieren stark. Bei manchen Anbietern kann man nur auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage tippen. Das Angebot von möglichen Wetten geht aber noch weit darüber hinaus. Viele Anbieter geben einem dort mittlerweile extravagante Möglichkeiten um so mit kuriosen Tipps auch hohe Summen zu kassieren.

 

Kosten

Eine Wettgebühr wird oft bei größeren Summen fällig. Diese Gebühr schmälert schnell den Gewinn. Spielt man regelmäßig und setzt dabei auch hohe Summen ein, gehen die Gebühren in die Höhe. Um dies zu umgehen sollte man nach Alternativen suchen, mittlerweile gibt es genug Anbieter die es einem ermöglichen, Wetten auch ohne Gebühren abzuschließen.

 

Einzahlungsbonus

Auf den Einzahlungsbonus sollte man unter keinen Umständen verzichten. Dieser wird einem meist in Höhe von 100% des eingezahlten Betrag bei der ersten Einzahlung gewährt. In der Regel muss man mit diesem Bonusbetrag dann noch ein paar Wetten platzieren, damit man ihn sich auch wieder auszahlen lassen kann. Da man aber in den meisten Fällen sowieso ein Weilchen mit dem Guthaben Wetten platziert, wäre es verschenktes Geld, wenn man diesen Bonus nicht in Anspruch nimmt.baseball-player-582366_960_720

 

Quoten und Kombibonus

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Sportwetten Vergleich sind die Quoten und eventuell gewährte Boni bei Kombiwetten. In den meisten Fällen haben die großen Sportwettenanbieter ähnliche Quoten. Diese variieren jedoch, da jeder Anbieter diese Quoten von seinen eigenen Buchmachern erstellen lässt. Möchte man zum Beispiel eine einmalige Wette platzieren wie bei einem WM-Finale oder beim Superbowl, so lohnt es sich auf jeden Fall auch die Quote für die gewünschte Wette zu vergleichen. Manche Anbieter bieten einem sogar einen Bonus für eine Kombiwette an, was sicherlich auch für viele interessant ist. Ab einer gewissen Anzahl an Tipps gibt es dann einen Prozentsatz als Bonus dazu. Vielleicht lohnt es sich ja dann doch noch den ein oder anderen Tipp zusätzlich abzugeben um noch ein wenig mehr herauszubekommen.

 

Seriösität

Man sollte bei allen Quoten und Boni niemals vergessen, die Seriösität des Anbieters zu prüfen. Bei den größten und bekannten Wettanbietern ist das kein Problem. Lockt jedoch ein Anbieter mit utopisch hohen Quoten oder Boni, sollte man das jedoch kritisch hinterfragen. Denn kein noch so hoher Gewinn bringt einem etwas, wenn er nicht auch auf dem Konto landet.